Deutsch Französisch Italienisch
Sprache: 

 

 

Medienmitteilung vom 12. November 2017: Petition gegen Körperstrafen und psychische Gewalt an Kindern

 

 

Medienberichte zum Petitionsstart:

 

«Kinderschützer machen sich für Ohrfeigenverbot stark», SonntagsZeitung vom 12. November 2017

 und Kommentar von Nadja Pastega

 

«Mit jeder Ohrfeige wird eine Grenze überschritten», 20 Minuten vom 12. November 2017

 

"Körperstrafen sollen verboten werden", Berner Zeitung und Zürichsee-Zeitung vom 12. November 2017

 

"Châtiments corporels claques et fessés, bientôt interdites?", Le Matin du 13 Novembre 2017

 

"Ohrfeigenverbot" mit Chantal Galladé und Andreas Glarner, Talk Täglich, TeleZüri vom 15. November 2017

 

"Petition gegen Körperstrafen und psychische Gewalt an Kindern", Wir Eltern, Nov. 2017

"Ohrfeigen verbieten?" Blog auf Wir Eltern, Nov. 2017

 

"Petition gegen Körperstrafen und psychische Gewalt an Kindern" Katholisches Medienzentrum, 12. November 2017

 

"Auch Ohrfeigen sind Gewalt gegen Kinder", Infoticker, 12. November 2017

 

"Mit jeder Ohrfeige wird eine Grenze überschritten", BaZ-Online, 12. November 2017

 

"Kinderschützer fordern ein gesetzliches Ohrfeigenverbot", TeleTop, 12. November 2017

 

"Petition fordert Verbot von Körperstrafen", SRF 1, 20. November 2017

 

"Verein kämpft für ein Verbot von Körperstrafen gegen Kinder", NZZ, 20. November 2017

 

"Kinderrechte: Körperstrafen sollen verboten werden", St. Galler Tagblatt, 21. November 2017

 

weitere:

 

"Eine Ohrfeige ist meist die erste Gewaltanwendung", Interview mit Dr. Georg Staubli, Tagblatt der Stadt Zürich, 24. Januar 2017